DIGITALE KONZEPTE
MIT MEHR WERT.

DIGITALE KONZEPTE MIT MEHR WERT.

Projektmanagement als Product Owner

Statt detaillierte fertige Konzepte zu übergeben und auf die Umsetzung zu warten, stelle ich die zuverlässige Umsetzung am liebsten durch begleitendes Projektmanagement sicher. In enger Zusammenarbeit mit Designern und Entwicklern kann ich dafür sorgen, dass die Anforderungen richtig verstanden und im Sinne der Nutzer umgesetzt werden. Gerade bei komplexen Projekten arbeite ich dabei am liebsten agil.

Agile Softwareentwicklung nach Scrum

Scrum ist ein Vorgehen für die Entwicklung komplexer Projekte in selbstorganisierten Teams mit typischerweise 3–9 Personen. Je komplexer ein Projekt, desto mehr sind Anforderungen und Lösungsansätze zu Beginn noch unklar. Detaillierte Pläne, die vor der Umsetzung erstellt werden, sind bald überholt. Zeit- und Budgetbedarf können nur ungenau abgeschätzt werden. In der Realität laufen diese häufig aus dem Ruder, sobald neue Anforderungen hinzukommen.

 

Scrum bricht die Komplexität durch ein schrittweises Vorgehen herunter. Der Projektplan wird kontinuierlich weiterentwickelt. In einem "Sprint", einem Zeitfenster von typischerweise 1–4 Wochen, wird ein fertiges Teilprodukt entwickelt. Häufige Zwischenergebnisse reduzieren die Unsicherheit. Die Reaktion von Nutzern und des Marktes kann früh getestet werden. Durch eine laufenden Konzeption kann ich jederzeit neue Erkenntnisse einfließen lassen und ein möglichst nützliches Produkt entwerfen.

Die Rolle des Product Owner in Scrum

Ein wichtiger Erfolgsfaktor für agile Projekte ist der Product Owner, der als Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklungsteam den Wert maximiert. Als Product Owner:

  • Kanalisiere ich die Kommunikation mit Stakeholdern und repräsentiere die Kundensicht im Team
  • Organisiere ich das "Product Backlog" als Aufgabenliste für das Entwicklungsteam
  • Erhebe ich Anforderungen, beschreibe diese in "Epics" und "User Stories "und priorisiere sie im Backlog
  • Arbeite ich eng mit dem Entwicklungsteam zusammen, um die Anforderungen zu verdeutlichen
  • Teste ich die entwickelten Funktionen auf Akzeptanz und nehme sie anhand der "Definition of Done" ab

Mit mir stellen Sie sicher, dass Ihre Projekte zuverlässig umgesetzt werden. Sprechen Sie mich an, wenn Sie einen UX-Konzepter oder einen Product Owner für ihr Projekt benötigen.

Katrin Mathis, UX Konzepterin und Service Designerin aus Freiburg

Katrin Mathis
MBA in Service Innovation & Design begleitet seit mehr als 10 Jahren Organisationen mit Konzepten, welche die digitale Transformation zum Nutzen Ihrer Kunden einsetzen.

Zertifizierter Scrum Product Owner

Katrin Mathis ist Professional Scrum Product Owner I, zertifiziert von Scrum.org

Als zertifizierter Scrum Product Owner kann ich die Rolle in Ihrem Scrum Team übernehmen. Oder ich arbeite dem Product Owner in der Rolle der UX-Konzepterin als Teil des Entwicklungsteams zu.

Weitere Qualifikationen

  • BSc in OnlineMedien mit Programmiererfahrung 
  • MBA in Service Innovation & Design
  • Google Analytics Qualified Individual (GAIQ)
  • Erfahrung in Jira und Confluence
  • Sehr gute Englischkenntnisse