DIGITALE KONZEPTE
MIT MEHR WERT.

DIGITALE KONZEPTE MIT MEHR WERT.

Gedanken zu Experience und Service Design

Zur Zeit wird gefiltert nach: Online-Marketing
Filter zurücksetzen

Spam in Google Analytics herausfiltern

03.09.2015 in DeutschOnline-Marketing  von Katrin Mathis

In fast allen Google Analytics Konten verfälscht Spam seit einigen Monaten die Daten. Im letzten Beitrag habe ich Ihnen gezeigt, welche Arten von Spam auftreten und wie Sie Spam erkennen. Falls Sie Spam in Google Analytics entdeckt haben, ist das kein Grund zur Panik. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie unerwünschte Zugriffe herausfiltern und so falsche Schlüsse aufgrund verzerrter Daten vermeiden.


[mehr]

Spam in Google Analytics erkennen

25.08.2015 in DeutschOnline-Marketing  von Katrin Mathis

Seit einigen Monaten macht Spam in Google Analytics und anderen Web Analytics Tools Websitebetreibern das Leben schwer. Spam verfälscht die Daten und trübt damit die Aussagekraft von Analysen. Ich zeige Ihnen in diesem Artikel, welche Berichte durch Spam verfälscht sein können und wie Sie Spam erkennen.


[mehr]

Mobile-friendly neuer Google Rankingfaktor - muss ich jetzt handeln?

11.03.2015 in DeutschOnline-Marketing  von Katrin Mathis

Schon seit einiger Zeit zeichnet Google mobil-optimierte Websites speziell aus. Ende Februar hat Google bekannt gegeben, dass "Mobile-Friendliness" bereits ab 21. April 2015 als neuer Rankingfaktor auch die Reihenfolge der Suchergebnisse beeinflussen wird. Das erhöht den Druck, die eigene Website für mobile Geräte zu optimieren. Viele sind unsicher, mit welchen Auswirkungen auf das eigene Ranking zu rechnen ist. Dieser Beitrag hilft Ihnen zu entscheiden, ob akut Handlungsbedarf besteht oder ob Sie der Änderung entspannt entgegenschauen können.


[mehr]

Schnell zu besseren Google Analytics Daten

14.10.2014 in DeutschKnow-HowOnline-Marketing  von Katrin Mathis

Immer wieder erlebe ich in Google Analytics Schulungen oder in der Beratung, wie wenig die Möglichkeiten von Google Analytics genutzt werden. Während einige Funktionen, wie Event-Tracking oder benutzerdefinierte Dimensionen tatsächlich einen gewissen Aufwand in der Implementierung bedeuten, gibt es auch zahlreiche kleinere Stellschrauben. In diesem Artikel stelle ich drei Anpassungen vor, die jeweils nur wenige Minuten Zeit in Anspruch nehmen, Ihre Datenqualität aber deutlich verbessern.


[mehr]

Pay-per-Klick Werbeanzeigen - ein Überblick

18.08.2014 in DeutschKnow-HowOnline-Marketing  von Katrin Mathis

Wer nach Möglichkeiten sucht, Traffic auf seine Webpräsenzen zu steigern, wird an Pay-Per-Click Advertising kaum vorbeikommen. Diese Werbeform zeichnet sich wie der Name schon nahelegt dadurch aus, dass nur tatsächliche Klicks in Rechnung gestellt werden. Präzise Targetingoptionen vermeiden Streuverluste, wie sie in klassischen Medien üblich sind. Zudem kann der Erfolg der Kampagnen sehr detailliert ausgewertet und diese daraufhin optimiert werden. So lässt sich auch der Return on Investment beziffern und entscheiden, ob sich diese Form der Werbung lohnt. Ohne Mindestvertragslaufzeit und mit meist frei wählbarem Budget ist diese Werbeform gerade auch für kleinere und mittlere Unternehmen attraktiv.


[mehr]
Katrin Mathis, UX Konzepterin und Service Designerin aus Freiburg

Katrin Mathis
MBA in Service Innovation & Design und BSc in OnlineMedien berät seit über 10 Jahren Unternehmen, die digitale Transformation zum Nutzen ihrer Kunden einzusetzen.